Etuis


Gig Bags


Überzüge


Form und Farbe

Allgemeine Geschäftsbedingungen




Liefer- und Zahlungsbedingungen

Gültig ab 01.01.2016

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen, Leistungen sowie Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund unserer folgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen. Diese Bedingungen gelten spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder der Leistung als angenommen. Abweichende Vereinbarungen werden nur durch die schriftliche Bestätigung des Verkäufers wirksam.

2. Preise

Unsere Preise gelten stets ab Werk, ausschließlich Verpackung, unversichert, sind freibleibend und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Veränderungen an unseren Produkten behalten wir uns vor, soweit sie der Verbesserung dienen.

3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Der Käufer wird nicht berechtigt, die Ware vor der vollständigen Bezahlung ohne Rücksprache mit dem Verkäufer an Dritte weiterzugeben.

4. Versand

Lieferungen und Leistungen erfolgen durch Selbstabholung oder per Paketdienst. Der Verkäufer ist zu Teillieferungen und  - leistungen berechtigt. Im Inland werden pro Paket 8,50 € Versandkostenpauschale berechnet. Bei internationalem Versand werden die Versandkosten nach Aufwand berechnet. Der Verkäufer behält sich vor, bei Lieferungen, die durch ihre Größe oder ihr Gewicht nicht dem Standard entsprechen (Sperrgut), eine Speditionsgebühr vom 50,00 € zusätzlich zu den Versandkosten zu berechnen. 

5. Gewährleistung

Beanstandungen müssen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware beim Verkäufer angezeigt werden. Für Mängel wird die übliche Gewähr geleistet. Das Recht auf Nacherfüllung erlischt bei eigenmächtiger Durchführung von Reparaturen.

6. Zahlung

Soweit auf der Rechnung keine andere Zahlungsbedingung vereinbart wurde, sind alle Rechnungen sofort nach Erhalt ohne jeden Abzug fällig.

7. Mustersendungen

Für Mustersendungen werden 20,- € berechnet. Bei Kauf der Ware wird der Betrag gut geschrieben. Nicht gekauft, zur Ansicht erhaltene Ware muss in einwandfreiem Zustand, ordnungsgemäß verpackt und frei an uns zurückgeschickt werden. Unfrei zurückgeschickte Waren werden nicht angenommen. Der Kunde haftet für entstandene Schäden.

8. Anwendungsbereich

Für die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie Rechtsbeziehungen zwischen den Kunden und dem Verkäufer findet das geltende deutsche Recht Anwendung. Erfüllungsort für alle Lieferungen und Leistungen ist unser Firmensitz Markneukirchen. Für sämtliche Ansprüche aus unseren Geschäftsbeziehungen ist der Gerichtsstand Plauen.